Microsoft Dynamics 365 Business Central Version 18

Highlights der ersten Release Wave im Jahr 2021

 

Die für mittelständische Unternehmen konzipierten ERP-Lösung Microsoft Dynamics 365 Business Central (ehemals NAV) hat im Mai 2021 die erste Veröffentlichungswelle mit vielen neuen Funktionen erfahren, die wir hier kurz vorstellen möchten:

  • Optimierung des Web Client zur weiteren Verbesserung der Anwenderfreundlichkeit.
  • Bessere Integration in die Kommunikations- und Kollaborationssoftware Microsoft Teams. So erlaubt Teams zukünftig unter anderem einen direkten Zugriff auf in Business Central hinterlegte Kontakte.
  • Umfangreichere Integration mit der Microsoft Power Plattform, beispielsweise in Form des neuen Power-BI-Connectors in der Version V.2 für die D365 BC API.
  • Hervorzuheben ist die nachträgliche Änderung von Dimensionswerten bei Buchungen auf Sachkonten – Ein Feature auf die schon lange gewartet wurde.Des Weiteren wurden die am häufigsten geäußerten Wünschen der BC-Community, beispielsweise ein vereinfachter Import von Bankauszugsdateien, eine automatische Erstellung von Chargen- und Seriennummerninformationskarten, eine Verbesserung bei der Abstimmung von Bankbuchungen.

Eine umfangreiche Zusammenstellung aller neuen Funktionen der Business Central Version 18 finden Sie auf der offiziellen Produkt-Website von Microsoft.

Sie haben Interesse an einer kostenlosen Vorstellung von Microsoft Dynamics 365 Business Central -melden Sie sich unverbindlich hier an.

GermanEnglish